Allgemein, Bands & Music, Events, Videos

Livestream der Firmung in St. Valentin

Livestream der Firmung in St. Valentin

Skyline filmt, Brainsonic streamt – wie wir die Firmung in St. Valentin live auf Youtube übertragen haben.

Bernie Leier von Skyline hat einen irren Aufwand betrieben. 4 Kameras hatte er in der Kirche verkabelt. 2 bemannte, 2 unbemannte. Ein Kamera direkt vorne beim Altar hatte Birgit auf einem Stativ im Griff. Eine statische Kamera war auf der Kanzel postiert. Eine bewegte Kamera oben am Chor und eine GoPro die statisch auf die Musiker gerichtet war. Die Signale dieser Kameras wurden alle am Regie-Tisch von einem Roland V-1HD Videomixer zusammengefasst. Das fertig gemischte HD Signal kam dann per HDMI Kabel in meinen USB 3.0 HDMI Grabber.

Extra Ton

Audio muss separat gemacht werden. Es kann kein Ton der Kameras verwendet werden – das würde beim Switchen zwischen den Kameras unschöne Effekte geben. Also hat der Bernie 2 Stück AKG Richtmikrofone auf den Altar gerichtet und diese Mikros habe ich dann über ein Steinberg UR-44 in meinen Rechner genommen. Im OBS habe ich dann auf Verdacht 100ms Verzögerung angegeben, da das Audiosignal immer schneller als das Videosignal ist. Um eine Lippensynchronität zu erreichen muss also das Audiosignal gegenüber dem Videosignal um ein gewissen Betrag verzögert werden.

Wir hatten die Firmung als geplanten Livestream in Youtube angelegt um im Vorfeld den Link auf der Pfarrwebsite veröffentlichen zu können. 15min vor Beginn startete ich denYoutube Livestream. Ein kurzer Abstecher in den Pfarrsaal wo wir mit Beamer, Leinwand, Notebook und Haus-PA ein „Public Viewing“ veranstalteten, versicherte mir, das Ding läuft.

By Michael Heigl

Michael Heigl ist Betreiber des Blogs "Brainsonic". Er lebt in St. Valentin / Niederösterreich und berichtet über seine Stadt, Fotografie und Musik.