Allgemein

Panda schauen in Schönbrunn

Panda schauen in Schönbrunn

Wir machen einen Ausflug in den Tierpark Schönbrunn. In der Corona Zeit gabs ja ein paar Geburten und wir mussten natürlich den Baby Elefanten in Echt sehen.

Das Plamenhaus am Eingang in den Tiergarten

Die Anreise mit Auto entspannt. Es war ein Dienstag und der Verkehr hielt sichin Grenzen. Wir wählten das Park&Ride Parkhaus in Hütteldorf – meist Ausgangspunkt unserer Wien Entdeckungsreisen. Platz ist eigentlich immer, man ist schnell an der U-Bahn und die Preise halten sich in Grenzen. Kleiner Tipp: Kinder fahren mit den Wiener Linien in den Ferien gratis.

Der Panda bei der Jause
Ein Koala am Baum
Eine Qualle im Meereshaus

4K Video Test

Mit der Sony Alpha 6400 und dem 18-135 Objektiv hab ich auch auch ein kleines 4K Video gemacht.


Der Kaiserpavillon
Kroko mit Hendl im Maul 🙂
Kibali beim Sandspielen
Die Fledermäuse beim Chillen im Tropenhaus
Ein Schmetterling im Krokohaus
Elefantenjunges Kibali – 1 Jahr alt, 300kg schwer.
Das Nilpferd
Das Palmenhaus

Alle Fotos mit Sony Alpha 6400, bearbeitet in Lightroom.

By Michael Heigl

Michael Heigl ist Betreiber des Blogs "Brainsonic". Er lebt in St. Valentin / Niederösterreich und berichtet über seine Stadt, Fotografie und Musik.